Datenschutzbestimmungen

Letzte Aktualisierung: 23. Dezember 2015

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie und warum Ihre Informationen erfasst und wie diese verwendet werden. Diese Datenschutzrichtlinie findet Anwendung auf unserer Webseite hotstart.com

Erfassung von Daten

Personenbezogene Daten Wenn Sie sich dazu entscheiden, mit uns über die Webseite in Kontakt zu treten, werden möglicherweise personenbezogene Daten an uns übermittelt, die Sie als Person identifizieren. Die personenbezogenen Daten, die übermittelt werden können, umfassen Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer. In einigen Fällen können Sie zudem demographische Daten, wie Ihr Alter, Geschlecht, Postleitzahl, Bildungsstand, Haushaltseinkommen und Interessen übermitteln. Falls wir demographische Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren, werden diese gemäß den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Vorgaben als personenbezogene Daten gehandhabt. In einigen Fällen kann dies zusätzliche Informationen umfassen, beispielsweise bei der individuellen Nutzung der Webseite für Erkrankungen, die für Sie von Interesse sind, beim Konsultieren unserer Experten oder bei Kontaktaufnahme mit unserem Team der Kundenbetreuung.

Bereitgestellte personenbezogene Daten beim Anfordern von Informationen Auf dieser Webseite sind elektronische Formulare zu finden, die Sie dazu auffordern, personenbezogene Daten anzugeben, damit sich unsere Vertriebs- und/oder Marketingabteilung mit Ihnen in Verbindung setzen kann. Bei der Übermittlung personenbezogener Daten über Formulare dieser Art, werden wir uns nach besten Kräften bemühen, Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unseren Datenschutz- und Informationssicherheitsrichtlinien zu schützen.

Personenbezogene Daten von Kindern Personenbezogene Daten von Nutzern unter 13 Jahren werden von uns nicht wissentlich erfasst. Sollten wir herausfinden, dass wir über personenbezogene Daten dieser Art verfügen, werden wir die angemessenen Schritte unternehmen, um diese zu löschen.

Nutzungsdaten der Webseite Unsere Webseite erfasst nicht persönlich identifizierbare Informationen, wie Navigationsdaten (Protokolldateien, Serverprotokolle, Click-Stream) und Informationen dazu, wie unsere Webseite von Ihnen genutzt wird (mithilfe von Cookies oder Web-Beacons etc.). Möglicherweise werden zudem Informationen erfasst, wie beispielsweise die URL der von Ihnen zuletzt besuchten Webseite und die Tageszeit, zu der Sie unsere Webseite nutzen. Analytics-Daten erfassen zudem die Seiten, die Sie beim Besuch unserer Webseite aufrufen. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzurichten, dass er Sie benachrichtigt, wenn ein Cookie übermittelt wird oder Cookies komplett abzulehnen oder zu löschen, in diesem Fall werden viele Funktionen auf unserer Webseite jedoch nicht wie vorgesehen funktionieren. AdWords Remarketing erfasst zusätzliche Informationen. AdWords Remarketing ist ein von Google bereitgestellter Remarketing- und Behavioral-Targeting-Service. Dieser verbindet die Aktivität auf hotstart.com mit dem Adwords Werbenetzwerk und dem Doubleclick-Cookie. Sie haben hier die Möglichkeit, Cookie-Tracking zu verweigern.

Internationale Nutzer: Als internationales Unternehmen hält sich HOTSTART an das Rahmenwerk der Safe Harbor and Asia-Pacific Economic Cooperation (APEC), um den Schutz der Konsumenten und ihrer Daten zu gewährleisten. Als Teil des Safe Harbor-Programms wird Nutzern der Europäischen Union und der Schweiz der Schutz personenbezogener Daten gemäß den Vorgaben der Europäischen Kommission bereitgestellt. Unsere Priorität ist der Schutz des Austauschs personenbezogener Daten über Landesgrenzen hinweg, sodass es unseren internationalen Nutzern möglich ist, unsere Webseite auf sichere Art und Weise zu nutzen.

Von HOTSTART erfasste Daten werden innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Daten, die von Google erfasst werden, werden gemäß der  Datenschutzbestimmungen von Google gespeichert. Mehr erfahren über das  Safe Harbor-Rahmenwerk

Wie wir Ihre Informationen nutzen

Personenbezogene Daten Wir nutzen die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten als Unterstützung bei der Optimierung und Personalisierung unserer Webseite nach Ihren Nutzerbedürfnissen. Diese Daten ermöglichen es uns zudem, Ihnen relevante Informationen, Inhalte und Werbeanzeigen (auf unserer Webseite, in Newslettern, via E-Mail etc.) zur Verfügung zu stellen.

Wenn Sie auf ein Informations- oder Serviceangebot auf unserer Webseite reagieren (beispielsweise durch Ausfüllen eines Online-Formulars), können wir diese Informationen nutzen, um Sie einem bestimmten Anbieter oder einem vertrauenswürdigen Partner zuzuordnen, der Ihnen die Informationen oder den Service zur Verfügung stellen wird, den Sie angefordert haben.

Wir behalten uns zudem vor, Ihre personenbezogenen Daten zu nutzen, um auf Ihre Anfragen zu antworten, Ihnen Service-E-Mails zu senden oder Sie infolge telefonisch über wichtige Informationen in Bezug auf unsere Webseite und dazugehörige Dienste zu informieren und Ihnen Newsletter und Angebote zukommen zu lassen.

Nicht-personenbezogene Daten Anonyme und aggregierte Daten verwenden wir zur Erstellung von Statistiken und Berichten für unterschiedliche Geschäftszwecke. Anonyme Daten können von uns zusammengefasst und an unsere Werbekunden oder Partner weitergegeben werden, um Ihnen potenziell wünschenswerte Inhalte, Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können.

Die von uns erfassten Nutzungsdaten der Webseite werden verwendet, um den Betrieb, die technischen Funktionalitäten sowie die Qualität unserer Webseite und unseren Serviceleistungen zu überwachen und zu verbessern. Diese Daten werden zudem genutzt, um Ihnen individuell angepasste Inhalte und Werbung anzubieten, wenn Ihr Online-Verhalten Interesse an einem spezifischen Themengebiet widerspiegelt.

Weitergabe von Daten an Dritte Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, bestimmte Umstände verlangen dies. Nachstehend sind unterschiedliche Umstände angegeben, unter denen wir uns vorbehalten, Ihre personenbezogenen Daten weiterzugeben:

  • Bestimmte Mitarbeiter von uns und unabhängige Vertragspartner, mit denen wir arbeiten, erhalten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, ausschließlich für den Zweck, uns bei der Geschäftsabwicklung zu helfen. Diese Mitarbeiter und Vertragspartner unterliegen Verpflichtungen zu Vertraulichkeit und Sicherheit.
  • Wir können Ihre Daten an Dritte weitergeben, die Serviceleistungen zur Verfügung stellen, beispielsweise (nicht jedoch darauf beschränkt): Verifizierung von Kontaktdaten, Zahlungsabwicklung, Kundendienst, Website-Hosting und E-Mail-Dienste.
  • Wir behalten uns vor, Ihre Daten an eine andere Geschäftseinheit weiterzugeben, wenn wir eine Zusammenführung mit derselben beabsichtigen oder von dieser Geschäftseinheit übernommen werden; oder an Organisationen, die an der Zusammenführung, der Übertragung oder der Veräußerung unserer Vermögenswerte oder des Geschäftes beteiligt sind.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch dann weitergeben, wenn diese von Strafverfolgungsbehörden, durch Gerichtsbeschlüsse oder sonstige rechtliche Verfahren angefordert werden; oder wenn wir den Eindruck haben, dass eine solche Weitergabe notwendig ist, um illegale Aktivitäten, Betrug oder physische Bedrohungen für Sie, andere oder sich selbst zu untersuchen, zu verhindern oder darauf zu reagieren; oder im Falle, dass dies durch geltendes Recht oder Vorschriften erforderlich ist.

Bevor wir Ihre personenbezogenen Daten aus anderen Gründen weitergeben, werden wir zunächst per E-Mail, per Click-Through, einer Möglichkeit online, um Ihre Präferenzen einzugeben, oder auf anderem Wege Ihre Einwilligung dazu einholen.

Für den Fall, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit diesem Abschnitt („Weitergabe von Daten an Dritte“) weitergeben, verlangen wir von Dritten, dass angemessene Maßnahmen getroffen werden, um die Privatsphäre und die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen und zu erhalten.

Untersagte Weitergabe Mit Ausnahme der oben genannten Fälle, werden von uns ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Darüber hinaus werden wir, abgesehen von den in dieser Erklärung ausdrücklich angegebenen Fällen unsere E-Mail- oder Adressenliste nicht veräußern, überlassen oder auf sonstige Weise offenlegen.

Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten

Zum Zeitpunkt der Datenerhebung können unsere Kunden entscheiden, ob sie personenbezogene Daten zur Verfügung stellen möchten. Darüber hinaus haben Kunden jederzeit die Möglichkeit, die Zustellung zukünftiger E-Mail-Korrespondenz zu verhindern, durch Abbestellung des Abonnements. Jede E-Mail, die Sie erhalten (abgesehen von „Service-E-Mails“) umfasst Anleitungen dazu, wie Sie die zukünftige Zustellung E-Mails dieser Art stoppen können.

Für den Fall, dass sich Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten ergeben (beispielsweise Postleitzahl, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Postanschrift), oder falls Sie unsere Serviceleistungen nicht mehr in Anspruch nehmen möchten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, aktualisieren oder zu löschen/deaktivieren.

Schutz von Informationen – Sicherheit

Wir verpflichten uns dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Wir nutzen eine Vielzahl an Sicherheitstechnologien und Verfahren, um Ihre personenbezogenen Daten vor unerlaubtem Zugriff, der Nutzung oder Offenlegung zu schützen.

Sie sollten beachten, dass Internet-Kommunikation niemals vollständig sicher oder fehlerfrei sein kann.

Änderungen dieser Erklärung

Wir behalten uns vor, diese Erklärung regelmäßig zu aktualisieren, um Änderungen unserer Serviceleistungen und Richtlinien widerzuspiegeln. Bei der Veröffentlichung von Änderungen dieser Erklärung, werden wir das Datum „Letzte Aktualisierung“, wie oben auf dieser Erklärung angegeben, überarbeiten. Bei wesentlichen Änderungen der Erklärung oder der Handhabung Ihrer personenbezogenen Daten, werden wir Sie davon entweder durch Veröffentlichung eines deutlich erkennbaren Hinweises vor Umsetzung der Änderung oder durch Zustellung einer direkten Benachrichtigung in Kenntnis setzen. Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung in regelmäßigen Abständen einzusehen, um darüber informiert zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen.

Kontaktinformationen

Sollten Sie Fragen oder Beanstandungen zu dieser Erklärung haben, wenden Sie sich bitte an uns

HOTSTART, Inc.
5723 E. Alki
Spokane, WA 99212
USA

+1-509-534-6171