Zurück zur Produktsuche

OW-Ölvorwärmsystem

HOTSTART-OW-Oil-Heater-Weathertight

Die Schmieröl-Vorwärmsysteme von HOTSTART werden im Ölsumpf des Motors montiert, um das Öl zu erwärmen. Öl wird mit abnehmender Temperatur viskoser und kann Motorkomponenten nicht ausreichend vor Verschleiß schützen. Beim Motorstart wird warmes Öl an die wichtigsten Verschleißpunkte des Motors geliefert. Dadurch wird der Verschleiß des Motors reduziert und durch den leichteren Motorstart die Lebensdauer der Batterie geschont.

Diese Vorwärmsysteme sind für verschiedene Wechselspannungen sowie für 12 und 24 V Gleichspannung und mit Leistungen von 75 bis 500 Watt erhältlich. Die Vorwärmsysteme der OW-Serie eignen sich für wetterfeste Motoranwendungen und sind mit oder ohne Thermostat erhältlich.  

Für das Vorwärmen von Getriebeöl (mittlere Viskosität) empfiehlt HOTSTART Vorwärmsysteme mit geringer Leistungsdichte. 

Nicht für gefährliche Standorte vorgesehen.

Vorwärm-Informationen

Primäres Vorwärmsystem

  • Dieselkraftstof
  • Schmieröl
  • Getriebeöl

Primäre Vorwärmleistung

  • 50 W
  • 75 W
  • 125 W
  • 150 W
  • 225 W
  • 300 W
  • 375 W
  • 400 W
  • 500 W

Leistungsspezifikationen

Stromquellen

  • AC, Einphasig, 50/60 Hz
  • AC, Dreiphasig, 50/60 Hz
  • Gleichstrom

Spannungswerte

  • 12
  • 24
  • 120
  • 208
  • 240
  • 277

Stromanschlüsse

  • NEMA Stecker
  • Verdrahtet

Temperaturregelung

Halterungstypen

  • Gewindeanschluss

Verwandte Produkte

HOTSTART-EE-Coolant-Engine-Heater-HazLoc

Die EE-Vorwärmsysteme von HOTSTART sind für den Einsatz in Gefahrenbereichen zugelassen und für den festen Elektroanschluss in ein- und auch dreiphasiger Ausführung erhältlich. Die EE-Serie…

Lesen Sie mehr

HOTSTART-OE-Oil-Heater-Hazardous-Location

Die Schmieröl-Vorwärmsysteme von HOTSTART werden im Ölsumpf des Motors montiert, um das Öl zu erwärmen. Öl wird mit abnehmender Temperatur viskoser und kann Motorkomponenten nicht ausreichend…

Lesen Sie mehr